Angebote zu "Kinder" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Poesie Kinder: Die Bürgschaft  Kinder
18,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wer kennt sie nicht, Friedrich Schillers berühmte Ballade Die Bürgschaft, die von unerschütterlichem Vertrauen und treu ergebener Freundschaft zeugt! Jenny Brosinski gelingt es mit fantasievollen und witzigen Bildern, das packende Geschehen um Damon auf kindgerechte Art einzufangen.DIE ILLUSTRATORIN: Jenny Brosinski, geboren in Celle, studierte zunächst an der Fachhochschule Hamburg im Fachbereich Gestaltung und als Stipendiatin des deutsch-französischen Jugendwerks an der Ecole supérieure des arts décoratifs in Straßburg Illustration, anschließend an der Kunsthochschule Berlin Zeichnung und Bildhauerei. Neben Kinder- und Künstlerbüchern zeichnet und malt Jenny Brosinski zu freien Themen oder erstellt großformatige Druckgrafiken. Ihre Zeichnungen wurden u.a. beim "Salon du livre de jeunesse" in Paris ausgestellt. Gemeinsam mit ihrer Katze und ihrem Freund lebt die Künstlerin in Berlin.

Anbieter: myToys
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Poesie für Kinder: Die Bürgschaft
18,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind, 2 Audi...
18,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die großen Balladen die "Bürgschaft" der "Erlkönig" oder der "Zauberlehrling" haben bis heute nichts an Faszination und Ausdruckskraft verloren. Sylvia Schopf erzählt die schönsten Balladen und Gedichte von Schiller, Goethe, Fontane u.v.a. kindgerecht nach und lässt es gleichzeitig nicht an spannenden Originalzitaten fehlen.Sylvia Schopf studierte Kunst, Theologie und Erziehungswissenschaften. Nach ihrer Schauspielausbildung gründete sie das mobile "Krick-Krack Theater" und begann zu schreiben: Bücher für Kinder und Erwachsene, Theaterstücke und Geschichten für den Rundfunk. Als Schauspielerin ist sie mit mehreren Soloprogrammen zu ihren Büchern unterwegs.

Anbieter: myToys
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
'Vom Sockel geholt'
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Auf welchem Wege können Kinder zu klassischer Literatur finden? Wie lässt sich das Interesse von Kindern an spannenden Geschichten auf die grossen Dichtungen der Weltliteratur ‚übertragen‘? Auf welche Weise gewinnen Kinder Zugänge zu den Lebensgeschichten bedeutender Schriftsteller und erfahren zudem noch Interessantes über Regional-, National- und Weltgeschichte? In dem vorliegenden Band werden Antworten auf diese Fragen gegeben und konkrete Unterrichtsmodelle dazu vorgestellt. Einzelne Bausteine zu dementsprechenden Unterrichtseinheiten, Projekttagen und Projektwochen erhalten eine fachwissenschaftliche Grundlage – verbunden mit fachdidaktischen Überlegungen – und werden in einen übergeordneten Rahmen eingefügt. Neben Ausführungen zur Ausgestaltung dieses Rahmens enthält der Band die Dokumentation von mehrfach erprobten Unterrichtsmodellen zu den einzelnen Bausteinen: • die Herkunft von Goethe und Schiller, ihr Bildungsweg in Kindheit und Jugend • die Suche von Goethe und Schiller nach dem ‚richtigen‘ Beruf und dem geeigneten Wirkungskreis • die Hintergründe ihrer Flucht in der Jugend (Schiller) und im frühen Erwachsenen-Alter (Goethe) • Goethes und Schillers erste Liebes-Begegnungen, ihre ungewöhnlichen Beziehungen zu Frauen im Kontext der gesellschaftlichen Vorstellungen und Konventionen über Ehe und Familie • die Distanz und Nähe zwischen beiden Dichtern, das Wachsen ihrer Freundschaft, das gemeinsame Dichten im Balladenjahr • die Balladen „Der Zauberlehrling“ und „Die Bürgschaft“ als Ausdruck des gemeinsamen Schaffensprozesses. Der Band enthält eine Fülle von Unterrichtsmaterialien (Arbeitsblätter, Bilder und Illustrationen, Schattenfiguren, PowerPoint-Präsentationen, Hörmedien zu den Balladen).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
'Vom Sockel geholt'
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf welchem Wege können Kinder zu klassischer Literatur finden? Wie lässt sich das Interesse von Kindern an spannenden Geschichten auf die großen Dichtungen der Weltliteratur ‚übertragen‘? Auf welche Weise gewinnen Kinder Zugänge zu den Lebensgeschichten bedeutender Schriftsteller und erfahren zudem noch Interessantes über Regional-, National- und Weltgeschichte? In dem vorliegenden Band werden Antworten auf diese Fragen gegeben und konkrete Unterrichtsmodelle dazu vorgestellt. Einzelne Bausteine zu dementsprechenden Unterrichtseinheiten, Projekttagen und Projektwochen erhalten eine fachwissenschaftliche Grundlage – verbunden mit fachdidaktischen Überlegungen – und werden in einen übergeordneten Rahmen eingefügt. Neben Ausführungen zur Ausgestaltung dieses Rahmens enthält der Band die Dokumentation von mehrfach erprobten Unterrichtsmodellen zu den einzelnen Bausteinen: • die Herkunft von Goethe und Schiller, ihr Bildungsweg in Kindheit und Jugend • die Suche von Goethe und Schiller nach dem ‚richtigen‘ Beruf und dem geeigneten Wirkungskreis • die Hintergründe ihrer Flucht in der Jugend (Schiller) und im frühen Erwachsenen-Alter (Goethe) • Goethes und Schillers erste Liebes-Begegnungen, ihre ungewöhnlichen Beziehungen zu Frauen im Kontext der gesellschaftlichen Vorstellungen und Konventionen über Ehe und Familie • die Distanz und Nähe zwischen beiden Dichtern, das Wachsen ihrer Freundschaft, das gemeinsame Dichten im Balladenjahr • die Balladen „Der Zauberlehrling“ und „Die Bürgschaft“ als Ausdruck des gemeinsamen Schaffensprozesses. Der Band enthält eine Fülle von Unterrichtsmaterialien (Arbeitsblätter, Bilder und Illustrationen, Schattenfiguren, PowerPoint-Präsentationen, Hörmedien zu den Balladen).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot