Angebote zu "Erstes" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Gruel, Michael: Personalsicherheiten unter Einw...
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Personalsicherheiten unter Einwendungsausschluss, Titelzusatz: Garantie und Bürgschaft auf erstes Anfordern, Akkreditiv, Autor: Gruel, Michael, Verlag: Shaker Verlag // Shaker, Sprache: Deutsch, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 257, Reihe: Berichte aus der Rechtswissenschaft, Gewicht: 403 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Die Bürgschaft auf erstes Anfordern im deutsche...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bürgschaft auf erstes Anfordern im deutschen und englischen Recht ab 64 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Die Bürgschaft auf erstes Anfordern im deutsche...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bürgschaft auf erstes Anfordern im deutschen und englischen Recht ab 69 € als Taschenbuch: Dissertationsschrift. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Personalsicherheiten unter Einwendungsausschluss
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Personalsicherheiten unter Einwendungsausschluss ab 45.8 € als Taschenbuch: Garantie und Bürgschaft auf erstes Anfordern Akkreditiv Berichte aus der Rechtswissenschaft. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Personalsicherheiten unter Einwendungsausschluss
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Personalsicherheiten unter Einwendungsausschluss ab 45.8 EURO Garantie und Bürgschaft auf erstes Anfordern Akkreditiv Berichte aus der Rechtswissenschaft

Anbieter: ebook.de
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Die Bürgschaft auf erstes Anfordern im deutsche...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bürgschaft auf erstes Anfordern im deutschen und englischen Recht ab 69 EURO Dissertationsschrift. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Die Bürgschaft auf erstes Anfordern im deutsche...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bürgschaft auf erstes Anfordern im deutschen und englischen Recht ab 64 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Sicherungsinstrumente in der Projektentwicklung
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk bietet praxisbezogene Überblicke der Sicherung von Leistungen im Projektgeschäft. Im Werk werden Deckungsumfang, Verwertungsmöglichkeiten und Grenzen von Sicherheiten, insbesondere von Bürgschaften systematisiert und analysiert. Es werden Beispiele und Vertragsgestaltungsmöglichkeiten sowie deren rechtliche Folgen aufgezeigt. Die Besonderheiten des Haftungsumfangs und die Probleme bei ihrer Verwertung werden herausgearbeitet. In der Einleitung wird die Problematik der Sicherheiten im Projektgeschäft dargestellt. Im Anschluss verschafft das Werk im ersten Teil einen Überblick der möglichen Rechtsbeziehungen bei einer Bürgschaftsbesicherung. Im ersten Abschnitt werden prozessuale Problematiken abgehandelt. Im zweiten Teil wird die Bürgschaft auf erstes Anfordern dargestellt. Problematisiert werden die Verteidigungsmöglichkeiten des Bürgen, die prozessualen Anforderungen, der Rückgriff zwischen Bürgen und Hauptschuldner und die Auswirkungen von AGB`s der am Projekt Beteiligten auf die Bürgschaft. Inhalt des dritten Teils ist die Bauhandwerkersicherung. Im vierten Teil beschäftigt sich die Diplomarbeit mit den Sicherungsinstrumenten der Makler- und Bauträgerverordnung.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Das Leistungsversprechen auf erstes Anfordern
99,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bürgschaften und Garantien auf erstes Anfordern sind im Rechtsverkehr sehr verbreitet. Auch sonst wird Zahlung auf erstes Anfordern oft versprochen. In der Arbeit wird die dogmatische Struktur solcher Versprechen analysiert. Auf Grund dieser Analyse wird dann eine Reihe praktischer Fragen für alle diese Struktur aufweisende Versprechen einheitlich beantwortet. Dabei ergibt sich, dass die vorgeschlagene dogmatische Lösung die teilweise undurchsichtige Rechtsprechung zur Bürgschaft auf erstes Anfordern erklären kann. Dagegen wird gezeigt, dass die Garantie auf erstes Anfordern kein einheitliches Rechtsinstitut ist: es kommen zwar Garantien vor, die als mit einer Klausel auf erstes Anfordern versehene Garantieverträge anzusehen sind, die typischen Garantien auf erstes Anfordern weisen aber die erörterte Struktur gerade nicht auf und haben mit einem Garantievertrag eigentlich nichts zu tun. Dies erklärt die scheinbar widersprüchliche Behandlung solcher Garantien in der Rechtsprechung.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot