Angebote zu "Abschluss" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Schutz des Bürgen bei Abschluss des Bürgsch...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bürgschaft ist nicht nur eine Personalsicherheit, für den Bürgen ist sie insbesondere eine persönliche Unsicherheit, die häufig nicht nur ihn selbst, sondern gleichermaßen sein unmittelbares Umfeld betrifft. Warum setzt sich der Bürge dem Risiko der Inanspruchnahme aus und wann übersteigt die persönliche Unsicherheit des Bürgen die Grenzen dessen, was einer Bürgschaft vernünftigerweise abgefordert werden muss? Diese Frage ist nicht nur auf der Grundlage des deutschen Bürgschaftsrechts zu beantworten. Zum einen bietet es sich an, sich mit solchen Bürgschaftsrechten zu befassen, die dem Bürgen ein hohes Maß an Schutz gewähren. Dazu gehört das türkische Bürgschaftsrecht. Zum anderen ist es wichtig, sich etwaigen verhaltensökonomischen Rationalitätsdefiziten zu widmen, die den Bürgen veranlassen können, eine Bürgschaft einzugehen, die ein anderer an seiner Stelle nicht einzugehen gewillt wäre.Auf dieser Grundlage untersucht der Autor das deutsche Bürgschaftsrecht und liefert u.a. anhand des türkischen Bürgschaftsrechts Vorschläge, das deutsche Bürgschaftsrecht punktuell zu ändern, nämlich dort, wo typische Rationalitätsdefizite den Bürgen zur Eingehung der Bürgschaft veranlassen: vor Abschluss des Bürgschaftsvertrags.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Das Motiv der Freundschaft in den Balladen 'Die...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Universität Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit sollen die beiden Balladen 'Die Bürgschaft', geschrieben von Friedrich von Schiller, sowie 'Die Goldgräber' von Emanuel Geibel als Gegenstand des Lyrikunterrichts in der siebten Klasse des Gymnasiums begründet werden. Hierzu werden die Balladen im ersten Teil der Arbeit einer Sachanalyse unterzogen. Dabei soll das Augenmerk zunächst auf die beiden Autoren und deren Wirkungszeit gerichtet werden. Daran anschließend werden die beiden Balladen hinsichtlich ihres Inhalts untersucht, um darauf folgend Form und Inhalt beider Balladen miteinander vergleichen zu können. Als vierter Schritt wird das Motiv der Freundschaft, welches in den Balladen einen besonderen Aspekt darstellt, herausgearbeitet und in Bezug gesetzt. Als Abschluss der Sachanalyse werden anhand der Texte, die wichtigsten Gattungsmerkmale einer Ballade analysiert, wobei in den Fokus rücken soll, wieso es sich bei den ausgewählten Gedichten um Balladen handelt. Daran anschließend folgt im zweiten Teil der Arbeit, in Anlehnung an Wolfgang Klafki, eine methodisch-didiaktische Analyse, welche die Gegenwarts-, Zukunfts- und Exemplarische Bedeutung der Balladen untersucht. Im Anschluss daran, werden Lernziele und methodische Überlegungen vorgestellt, um darzustellen, wie der Inhalt dieser Themeneinheit den Schülern am Besten vermittelt werden kann. Am Ende wird ein Fazit die Arbeit zusammenfassen und bewerten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Das Motiv der Freundschaft in den Balladen 'Die...
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Universität Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit sollen die beiden Balladen 'Die Bürgschaft', geschrieben von Friedrich von Schiller, sowie 'Die Goldgräber' von Emanuel Geibel als Gegenstand des Lyrikunterrichts in der siebten Klasse des Gymnasiums begründet werden. Hierzu werden die Balladen im ersten Teil der Arbeit einer Sachanalyse unterzogen. Dabei soll das Augenmerk zunächst auf die beiden Autoren und deren Wirkungszeit gerichtet werden. Daran anschliessend werden die beiden Balladen hinsichtlich ihres Inhalts untersucht, um darauf folgend Form und Inhalt beider Balladen miteinander vergleichen zu können. Als vierter Schritt wird das Motiv der Freundschaft, welches in den Balladen einen besonderen Aspekt darstellt, herausgearbeitet und in Bezug gesetzt. Als Abschluss der Sachanalyse werden anhand der Texte, die wichtigsten Gattungsmerkmale einer Ballade analysiert, wobei in den Fokus rücken soll, wieso es sich bei den ausgewählten Gedichten um Balladen handelt. Daran anschliessend folgt im zweiten Teil der Arbeit, in Anlehnung an Wolfgang Klafki, eine methodisch-didiaktische Analyse, welche die Gegenwarts-, Zukunfts- und Exemplarische Bedeutung der Balladen untersucht. Im Anschluss daran, werden Lernziele und methodische Überlegungen vorgestellt, um darzustellen, wie der Inhalt dieser Themeneinheit den Schülern am Besten vermittelt werden kann. Am Ende wird ein Fazit die Arbeit zusammenfassen und bewerten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot